Naturschwimmbad Neudorf

Planungsbüro: Wagner & Weitlaner WasserWerkstatt OG
Auftraggeber: Gemeinde Neudorf
Ort: A-2475 Neudorf, Burgenland
Zeitraum: 2004

 
Naturschwimmbad Neudorf
Bei der Anlage in Neudorf (Burgenland/Österreich) handelt es sich um einen Umbau eines konventionellen Freibeckenbades. Das bestehende Betonbecken wurde in das Naturbad integriert und um einen bepflanzten Regenerationsbereich erweitert. Zusätzlich befindet sich im Südwesten des Badgeländes ein Pflanzenfilter von dem aus ein Bachlauf in den Kleinkinderbadebereich mündet. Die Anlage hat eine Gesamtwasserfläche von 1.275 m².
 
Der Kinderbadebereich mit Spielbach
(Foto: Bergbauer)
 
zurück